Englisch | Deutsch
Imprint | Druck Version
Letzte Änderung: 08.07.2016 

Endocrine Surgery in Europe: Learning from each other

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder der CAEK,

die diesjährige Tagung der CAEK wird, wie bereits vielfach angekündigt, in Berlin zusammen mit der BAETS vom 10.-12. November stattfinden. Wir freuen uns sehr, dass die britischen Endokrinen Chirurgen den Weg nach Deutschland auf sich nehmen, um eine gemeinsame Jahrestagung von vier Nationen zu realisieren. Unter dem Motto „Learning from each other“ wollen wir vor allem unterschiedliche Strategien im endokrin-chirurgischen Vorgehen analysieren und diskutieren.

Dieses Ziel des internationalen Austausches mit interessanten und horizonterweiternden Diskussionen können wir nur in gemeinsamen Sitzungen erreichen, so dass wir uns entschlossen haben, im Jahr 2016 ausnahmsweise Englisch als gemeinsame Kongresssprache zu wählen.

Die Tagung wird im Hilton-Hotel in der Mohrenstraße in Berlin stattfinden und wie üblich von Porstmann-Kongresse organisiert. Informationen können auf der Website www.caek-baets-berlin2016.com eingesehen werden, ebenfalls können hier Hotelbuchungen zu einem vergünstigten Preis vorgenommen werden.

Die Abstractanmeldungen erfolgen ab 1.5.2016 online und wir erwarten interessante Vorträge und Poster zu dem gesamten Gebiet der Endokrinen Chirurgie (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere) auf englisch. Als Besonderheit wird es diesjährig eine CAEK-BAETS-Prize-Session geben: Vor allem jüngere Chirurgen sind aufgefordert, hierfür Abstracts anzumelden, die für einen Preis speziell bewertet werden. Die britischen Vorträge werden von einer deutsch-österreichisch-schweizerischen Kommission, die CAEK-Vorträge von einer britischen bewertet werden. Deadline für alle Anmeldungen ist der 30.6.2016. Die Abstracts werden in „Archives of Surgery“ publiziert werden.

Den Festabend wollen wir zusammen im Panorama 37 am Alexanderplatz mit einem atemberaubenden Blick auf Berlin und Brandenburg in lockerer, zwangloser Atmosphäre feiern.

Wir freuen uns auf einen besonderen Kongress, der die deutschsprachigen und die britischen „friendly surgeons“ der Endokrinen Chirurgie zusammenbringen soll für neue Gedanken, fruchtbare Diskussionen und gemeinsame Projekte: „Learning from each other“.

 

Ashu Gandhi
Secretary
BAETS

 

Thomas Steinmüller
Local organizer
CAEK